Wenn’s mir schlecht geht, geht’s mir schlecht!

Kennen Sie das? Es geht einem schlecht, sehr schlecht sogar und dann wollen einem wohlmeinende Freundinnen oder Freude einreden, dass es doch alles zu was gut sei. Dass da vielleicht ein höherer Sinn dahintersteckt, den man jetzt noch nicht verstehe. Dass man gar noch selbst Schuld sei am eigenen Elend. Man hätte ja dies oder … Mehr Wenn’s mir schlecht geht, geht’s mir schlecht!

Die Rippenstory

Auf der Fahrt von Basel nach Frankfurt im vollen ICE am Sonntagabend. Ich komme mit einer koptischen Christin ins Gespräch. Das Übliche, Verspätungen, teure Bahn, die hohen Mieten in der Stadt – und dann, den Zusammenhang erinnere ich nicht, das Geschlechterverhältnis von Frauen und Männer. Warum sich Männer eigentlich meist überlegen fühlen und Frauen so … Mehr Die Rippenstory

Die spinnen, die Christen!

Eigentlich sagt man das ja über die Römer, zumindest Asterix und Obelix tun das: „Die spinnen, die Römer!“ Aber dieses Graffiti aus dem 2. Jahrhundert zeigt, was die Leute damals von den Christen hielten, die einen gekreuzigten Gott anbeteten. Was soll das denn für ein Gott sein? Und den dann noch anbeten? Machtlos, als vermeintlicher … Mehr Die spinnen, die Christen!