„Heute mache ich mir eine Freude …

… und besuche mich selbst. Hoffentlich bin ich daheim.“ Der große Karl Valentin hat das einmal gesagt. Da wird ein gerade für die jetzige Zeit interessantes Selbstverhältnis aufgemacht. Ich mache mir eine Freude – ich besuche mich – ich weiß noch nicht einmal, ob ich daheim bin. Also ich wähne mich zumindest daheim, im Unterschied … Mehr „Heute mache ich mir eine Freude …

springen statt fallen

springen, das ist abheben, schweben und landen. so üben wir das in der clownerie. derzeit ist so viel die rede vom fallen. hier also ein plädoyer für das springen, anstelle des fallens. dabei scheint derzeit wirklich alles zu fallen. vieles fällt aus kurse fallen aus Kaffeetrinken im Lokal ausstellungen fallen aus aufführungen fallen aus gottesdienste … Mehr springen statt fallen

Lachen und Beten schließen sich nicht aus!

Ihre Premiere in einem Gottesdienst feierten zwei Clowninnen aus meinem letzten Lehrgang in Salzburg, der im November 2019 zuende gegangen war. Gerade noch rechtzeitig fand der Gottesdienst am 15. März 2020 im Schweizerischen Buch im Kanton Aargau statt und das Aargauer Pfarrblatt berichtet sehr schön darüber. Aber lesen Sie selbst einen Auszug: Aargauer Pfarrblatt Horizonte, … Mehr Lachen und Beten schließen sich nicht aus!

Mir ist so langweilig

Den Satz habe ich ja seit meiner Pubertät nicht mehr gesagt! Nein, stimmt nicht, manchmal habe ich ihn auch im Urlaub mit langgezogenen Vokalen vor mich hin genölt. Aber jetzt, nach nur einer Woche „Corona“, geht es mir schon so. Es ist alles abgsagt, ich habe keine Aufträge, muss keine Seminare, Kurse, Workshops vor- oder … Mehr Mir ist so langweilig

Nieten

Warum kann das Schiff der Kirche nicht untergehen? – Weil es von lauter Nieten zusammengehalten wird! Und ich bin eine davon! Und das nicht nur an Fasching oder im Karneval. Ich bin keine superwoman, keine Singularität und nur in manchen Kreisen ein bisschen prominent. Ich habe nichts dagegen, auch mal aufzufallen. Aber ich finde es … Mehr Nieten

Föhnfische

  Wer sagt, dass Fische nicht fliegen können? Fö(h)nfische können es!         Na gut, was da delphinartig am Abendhimmel entlangsurft, sind eben doch Wolken. Allerdings sehr besondere Wolken! In der Sprache der Meteorologie heißt so eine Wolke „altocumulus lenticularis“, „linsenförmige“ Wolke. Solche Wolkenformen entstehen im Gebirge auf der windabgewandten Seite und kündigen … Mehr Föhnfische