Ostern ohne Hase?

An Karfreitag komme ich an einem riesigen Plakat vorbei, das dieses Kreuz zeigt. Als ich es fotographiere, scheint auch noch die Sonne darauf, die mir schon vom Bild selbst hell entgegen leuchtet. Nahezu überwältigt blicke ich hin und entziffere die Begriffe. Dann entdecke, dass es mit einer Rätselfrage verbunden ist: „Welches Wort passt nicht?“ Ich … Mehr Ostern ohne Hase?

mehr Witze fürs Osterlachen

„Glauben Sie an eine Auferstehung nach dem Tode?“, fragt der Chef.“ „Ich weiß nicht“, stammelt der junge Angestellte verlegen, “ warum wollen Sie das denn wissen?“ „Weil Ihr Großvater, zu dessen Beerdigung Sie gestern frei bekamen, Sie am Telefon verlangt.“ Es ist zwar noch nicht Ostern, aber für alle, die noch Witze fürs christliche Osterlachen … Mehr mehr Witze fürs Osterlachen

kein Mangel an Staunenswertem

      „manche kommen aus dem staunen nie heraus manche nie hinein.“ (Elfriede Gerstl)     Man muss nicht staunen, aber man kann. Also, Menschen können staunen. Denn wir können umherblicken, lauschen und anderweitig wahrnehmen. Wir können neugierig sein, offen, durchlässig, aufmerksam in jeder Hinsicht. Staunen, meine ich, ist ein wunderbarer Zug unserer Menschlichkeit. … Mehr kein Mangel an Staunenswertem