Meine Minimalleistung des heutigen Tages

Es ist ja Fastenzeit. Viele fasten irgendwas, von dem sie im restlichen Jahr einfach zu viel haben. Dabei sind Schokolade, Fleisch, Alkohol, Klamotten kaufen noch die harmlosen Varianten. Mir scheint, es gibt viel Überdruss an den Üppigkeiten und überhaupt. Alles soll ja immer top sein, außergewöhnlich, irre und damit einzigartig, authentisch, speziell.  Jede Zumutung eine … Mehr Meine Minimalleistung des heutigen Tages

Winterhutmode

Solange noch Schnee fällt und manchmal auch liegen bleibt, bieten sich humorvolle Perspektiven. Schnee als Verwandlungskünstler setzt prächtige Hüte auf, wo vorher nur dunkle Kappen waren. Äste, Zäune und Hecken wachsen senkrecht nach oben. Dächer und Fenster erhalten einen weißen Zierrat. Ich mag die Landschaft, die Dinge und die Menschen schneeverwandelt. Eiswimpern, Schneeschultern, Winterhüte. Eine … Mehr Winterhutmode

Sehen Sie den Engel?

Das ist ein Suchbild. Ein Engel im roten Kleid mit blauem Saum und weißen Flügeln hat sich hier versteckt. Können Sie ihn sehen? Als ich neulich dort spazieren war, entdeckte ich ihn nicht gleich. Zu beeindruckt war ich von den kunstvollen Kreuzen, die elegant aus dem meterhohen Schnee ragen. Sie haben etwas Unvergängliches und fast … Mehr Sehen Sie den Engel?