Bürsten im Baum

20161227_124159-mobil

Dieser Weihnachtsbaum steht in meinem Städtchen, direkt gegenüber der zu dieser Jahreszeit geschlossenen Eisdiele. Er ist geschmückt mit Bürsten, geformt zu Weihnachtsbaumkugeln. Von Weitem könnten es Strohkugeln sein, aber nein, es sind stabile Bürsten, fest mit einem Draht in der Mitte gewickelt.
Kurios, oder? Ich gehe oft daran vorbei und hoffe, dass keine geklaut werden. Es werden keine geklaut. Wer will schon Weihnachtsbaumbürsten!? Erinnert zu sehr an den Alltag! An Putzen und überhaupt gar nicht an Festtagsstimmung. Auch wenn es zuhause ja nur so schön glänzt und leuchtet, weil vorher geputzt wurde. Von wem eigentlich? Ich mag dieses komische Zusammenspiel. Den Alltag ins Festliche einzubeziehen, das halte ich für angemessen. Den Alltag zu feiern, genauso wie den Festtag, eben beides gleichzeitig. Schließlich spielt die Weihnachtsgeschichte ja auch in einem sehr alltäglichen Stall (wenn das auch so nicht in der Bibel steht, egal, ein feines Hotel war die Unterkunft jedenfalls nicht). Und jetzt, nach den Festtagen, lassen mich die Bürsten daran denken, in meinem fortgesetzten Alltag etwas Weihnachten aufzubewahren. Jeden Mal, wenn ich das Gemüse mit einer Bürste putze, könnte es mir einfallen, dass ähnliche Bürsten am Weihnachtsbaum hingen. Auch meine olle, eingedellte Gemüsebürste. O, du Fröhliche!


Ein Gedanke zu “Bürsten im Baum

  1. Leider unbeantwortet bleibt die Frage, wer in diesem Städtchen trotz Weihnachtsstress auf so kreative Ideen kommt? Der Weihnachtsbäume da und dort, ja eigentlich überall aufstellende städtische Bauhof? Die nach dem Rechten und nahenden Frühling ausschauenden Eisdielenbetreiber? Der Herr Pfarrer nach der kirchlichen Kehrwoche oder gar ein über Land ziehender und vom vorweihnachtlichen Umsatz entmutigter Bürstenhändler? Wie auch immer: Ordentlich herausgeputzt ist er, der schmucke Baum. Schön!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s