Unterwegs in der Stadt

IMG_4926 (Mobil) Und wie sind wir jetzt unterwegs in der Stadt seit dem Amoklauf am 22. Juli in München? In ein paar Tagen sind wir mit 20 Clowninnen und Clowns auf den Straßen und Plätzen von Frankfurt unterwegs.  Uns leiten clowneske Neugier, Lust am Experiment, Kontaktfreudigkeit, Spaß an Bewegung und Ausdruck. Wir verstecken uns nicht, wir gehen mitten hinein. Wir ducken uns nicht, wir zeigen uns. Wir führen nichts auf, wir sind einfach da. Dabei geht es nicht darum: Hauptsache gesehen zu werden. Wir sehen lieber selbst. Wir probieren aus: Wie ist man denn so unterwegs in der Stadt? Hektisch oder extrem langsam? Vor lauter Staunen kaum weiterkommend? Abgelenkt? Gelockt? Verschreckt? Verunsichert? Inzwischen auch ängstlich? Vielleicht können wir gar nicht mithalten bei dem Tempo. Oder wir stehen im Weg. Vielleicht können wir uns anderen anschließen oder andere schließen sich uns an.

Die rote Nase und das Kostüm machen uns erkennbar und schützen uns auch. Sie geben außerdem die Freiheit zum Experiment. So lässt sich aufgreifen, was uns derzeit beschäftigt und schreckt. Doch gerade diesem Schrecken setzen wir entgegen, dass der öffentliche Raum ein Raum der freundlichen Begegnung sein soll. Ein Raum der Vielfalt, Buntheit, des Respekts. Am Ende werden wir wohl doch auch was aufführen und damit hoffentlich für gute Unterhaltung sorgen 🙂

Die Sommerwoche Clownerie in Frankfurt ist übrigens da ausgeschrieben.


Ein Gedanke zu “Unterwegs in der Stadt

  1. Hallo ihr Menschen in Frankfurt: ich komme! Meine Reisetasche ist gepackt und auch meine rote Nase habe ich nicht vergessen. Aufbrechen und den Schreckensmeldungen der letzten Tage und Wochen etwas entgegensetzen, ohne das Geschehene zu ignorieren oder zu verharmlosen! Nicht vor dem Gefühl der Hilflosigkeit, Sorge und Angst flüchten, sondern hinfahren und spüren, was daneben auch da ist: die Freude an der Begegnung, an der Bewegung, am Spiel. Ankommen und sehen, was in dieser Stadt inmitten aller Menschen möglich wird.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s